Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Resident Evil 4: Das Tor zur Unterwelt
RSS-Feeds
Podcast
https://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Resident Evil 4: Das Tor zur Unterwelt

Story:
Nachdem die Umbrella Corporation die Ereignisse in Racoon City vertuscht hat, bleibt dem abtrünnigen STARS Team nichts anderes übrig als einen neuen Umbrella Komplex auszunehmen. Nur so können endlich Beweise über die Biowaffenforschung des Umbrella Konzerns an die Öffentlichkeit gelangen. Dieses mal ist das Ziel eine Forschungsbasis noch vor Inbetriebnahme unter der Wüste des amerikanischen Südwestens. Doch für Leon Kennedy, Claire Redfield und Rebecca Chambers läuft es gar nicht nach Plan. Einem wahnsinnigen Wissenschaftler gelingt es, die drei Widerstandskämpfer in einem Hive einzuschließen und setzt von dort an eine grauenhafte Wissenschaft fort, mit Bestien die nur nach Blut gieren. Den dreien bleibt nur noch eins, das Spiel mitzuspielen und überleben. Doch im Zentrum der Basis schlummert noch ein weiteres Wesen, das bestialischer ist als alle anderen.

Meinung:
Und wieder einmal ist S. D. Perry ein weiterer Roman gelungen, dem jedem das Haar zu Berge stehen sollte. Das Buch beinhaltet wieder alle Elemente, die es zu einem Horrorroman machen. Sobald die STARS Mitglieder die Basis betreten, bleibt die Spannung wieder bis zum Schluss erhalten. In diesem Buch ist wesentlich mehr Handlung vergraben als in den ersten drei Resident Evil Romanen. Es kommen immer mehr Hintergrundinformationen über Umbrella zum Vorschein. Besonders am Ende wird recht viel über den eigenartigen Mr. Trent aufgedeckt und seine Gründe, Umbella in den Ruin zu treiben. Somit kommt immer mehr ein Handlungsstrang zusammen, der über die ganze Resident Evil Reihe geht. Mir persönlich macht es viel Spaß, die Story weiter zu verfolgen.

Leider gibt es aber mit diesem Buch ein Problem; Die Story spielt zeitlich gesehen nicht zwischen dem 2. und 3. der Resident Evil Videogames, sondern erst danach. Wer die Resident Evil Storyline nacheinander richtig genießen möchte, sollte nach dem 3. Buch erst Resident Evil 5: Nemesis zu Hand nehmen und dann erst Resident Evil 4: Das Tor zur Unterwelt lesen.

Fazit:
Die Gänsehaut bleibt bestehen in der Resident Evil Reihe

Resident Evil 4: Das Tor zur Unterwelt - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

S. D. Perry
Resident Evil 4: Das Tor zur Unterwelt
Resident Evil 4: Underworld

Übersetzer: Timothy Stahl
Erscheinungsjahr: 2003



Autor der Besprechung:
Michael Petzsche

Verlag:
Dino Entertainment

Preis:
€ 9,95

ISBN:
3-89748-692-X

300 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Hohe Spannung
  • Viele Bestien
  • Noch eine richtig schlimme Bestie
  • Viel Hintergrundinformation über Umbrella
Negativ aufgefallen
  • Das Buch spielt erst nach Resident Evil 5: Nemesis und nicht davor
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.02.2005
Kategorie: Thriller
«« Die vorhergehende Rezension
Resident Evil 3: Stadt der Verdammten
Die nächste Rezension »»
Resident Evil 5: Nemesis
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...