Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Deadline
RSS-Feeds
Podcast
https://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Deadline

Story:
Mike Ryan ist mehr als nur ein Computerexperte. Er ist ein Genie. Und wie so manches Genie, überschätzt er sich gerne und hackt sich auch gerne in fremde Systeme ein. Doch seine Frau kann ihn dazu überreden seine Hackertätigkeiten zu beenden und sich ganz seinem Studium zu widmen. An dessen Ende scheint das große Geld zu stehen. Die Firma SoftCorp lockt mit einem unwiderstehlichen Angebot.

Alles scheint Bestens zu laufen. Haus, Autos, Geld, selbst seine Frau findet einen Job. Was will man mehr? Doch das Unheil nimmt seinen Lauf. Denn SoftCorp hat nur einen Kunden: Die Bundessteuerbehörde. Und dort kommt es zu Unregelmäßigkeiten. Das FBI ermittelt und meint in Mike einen perfekten Spitzel gefunden zu haben...


Meinung:
Anfangs wirkt der Roman bemüht und dennoch nicht glanzvoll. Das ursprüngliche Konzept fußt allzu sehr auf dem des Bestsellers "Die Firma". Doch das ändert sich schon bald. Zum Einen liegt das an dem sehr lockeren und damit kurzweiligen Erzählsteil von Pineiro. Zum Anderen aber auch an der Tatsache, daß er es perfekt versteht, die virtuelle Welt, in die Mike Ryan während seiner Arbeit eindringt, dem Leser näher zu bringen. Dieser braucht demzufolge auch nichts von Computern zu verstehen. Denn nur sehr selten kommen Fachbegriffe zum Tragen. Geschickte Umschreibungen und ausführlich und dennoch keineswegs langweilige Erklärungen ebnen jedem den Weg.

Die Geschichte weist einige überraschende Wendungen auf, so daß der Leser komplett im Unklaren bleibt, wie sie wohl enden wird. Und das ist gut so. Wäre das nicht so ausgefallen, könnte man den Roman schon nach der Hälfte weglegen. Aber Pineiro versteht es meisterhaft falsche Fährten zu legen.

Und so ist dieser Thriller trotz des etwas faden Anfangs eine Zierde seiner Zunft. Ein idealer Schmöker für die Weihnachts- oder Urlaubszeit.


Fazit:
Ein etwas zäher Beginn endet bei Deadline in einem umso interessanteren Ende. Hochspannung und flotte Unterhaltung vermischen sich bei Deadline zu einem sehr guten Buch.

Deadline - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

R.J. Pineiro
Deadline
Conspiracy.com

Erscheinungsjahr:



Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bastei Lübbe

ISBN:
3404150880

445 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Kurzweilig geschrieben
  • Auch für Computerlaien gut lesbar
Negativ aufgefallen
  • Etwas zäher Beginn
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.12.2004
Kategorie: Thriller
«« Die vorhergehende Rezension
Hörbuch: Perry Rhodan Silber Edition 2: Das Mutanten-Korps
Die nächste Rezension »»
Gelb
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...