Splashpages  Home Books  Artikel  Artikel  Neues Lexikon vom deutschen Taschenbuch Verlag
RSS-Feeds
Podcast
http://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 22 Artikel. Alle Artikel anzeigen...

Neues Lexikon vom deutschen Taschenbuch Verlag
150.000 Stichworte und 10.000 Fotos, Tabellen und Grafiken, für Schnelldenker, Nachschlager und alle, die es werden wollen
Wenn man schnell etwas wissen will, sucht man heutzutage im Internet, denn da wird man es schon finden. Trotzdem hat der Deutsche Taschenbuch Verlag jetzt ein 24-bändiges Lexikon heraus gebracht. "Wozu braucht man im Zeitalter des Internets ein gedrucktes Werk?" haben wir dtv-Sachbuch-Cheflektorin Dr. Andrea Wörle gefragt:

"Für den schnellen Zugriff auf gesichertes und überprüftes Wissen ist es nach wie vor unschlagbar. Jeder nutzt das Netz, das ist unverzichtbar geworden, aber es hat auch seine Schwächen. Die Menge der Info ist uferlos und unsortiert, der schnelle Zugriff, auf genau das was man sucht, kann dauern. Ob die Informationen, die man bekommt, aktuell, geprüft und abgesichert sind, weiß man oft nicht. Bei einem gedruckten Lexikon, erarbeitet von Hunderten von Experten, weiß man was man hat."

Nun gibt es ja schon mehrere Lexika auf dem Markt. Was ist bei dieser limitierten Sonderausgabe anders oder besser?

"Die multimediale Vernetzung über die CD-ROM, die den Zugang zu 20.000 geprüften Internetlinks eröffnet. Links die ansonsten kostenpflichtig sind und die Verbindung mit dem Online-Portal wissen.de. Da haben Sie den doppelten Nutzwert, das gedruckte Lexikon und das Internet optimal."

Die Aktualität eines gedruckten Nachschlagewerks ist häufig ein Problem, da oft schon Monate vorher Redaktionsschluss ist. Wie sieht es bei diesem Lexikon aus?

"Das neue dtv-Lexikon ist durchgehend aktualisiert und auf dem Informationsstand vom August 2006. Es sind zahlreiche neue Stichworte über aktuelle Themen und bekannte Personen enthalten, von Aufenthaltsgesetz bis Podcasting, von Cornelia Funke bis Anna Netrebko. Man findet das Bundeskabinett in der aktuellen Besetzung,
ebenso wie die neuen Staatspräsidenten von Irak bis Zypern."

Selbstverständlich findet man auch schon alle Ergebnisse der tollen Fußball-WM. Und wer was gewinnen will, sollte bei der großen dtv-Podcastshow "Wissen gewinnt" mitmachen, die vom kultigen Zeichentrickmoderator Alex gesprochen wird. Alles Weitere findet man im Internet ab dem 15. September unter www.dtv.de/Alex . Die 24 Bände mit 150.000 Stichworten und 10.000 Abbildungen sind beim Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen und kosten mal gerade 99,-- Euro.


Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Artikel vom: 18.09.2006
Kategorie: Newsartikel
Autor dieses Artikels: Bernd Glasstetter
Artikel als Podcast downloaden: Download (Größe: 514 KB - 3.956 Downloads)
Artikel als Podcast anhören:
«« Der vorhergehende Artikel
Mit den Ohren nachschlagen - die neue Brockhaus Audiothek
Der nächste Artikel »»
Polyglott Reiseführer für Teddy & Co München
Benotung
Benotung: 1 (1 Stimme)
Benotung
Du kannst diesen Artikel hier benoten. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fünf Sterne entsprechen der Schulnote 1. Oder schreib doch einfach einen Kommentar!
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...