Splashpages  Home Books  Specials  Auf die Reihe: Perry Rhodan Neo Teil 1
RSS-Feeds
Podcast
http://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 40 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Auf die Reihe: Perry Rhodan Neo Teil 1
«  ZurückIndexWeiter  »

Es gibt nur wenige fortlaufende fiktionale Universen, die bereits über mehrere Generationen hinweg Leser begeistern können. "Perry Rhodan" ist so eine Serie. Seit 1961 erscheint jede Woche ein Romanheft und treibt eine Ausgabenübergreifende Handlung voran.

Doch was die größte Stärke von "Perry Rhodan" ist, nämlich der entsprechend gewachsene literarische Kosmos, ist auch gleichzeitig die größte Schwäche. Denn es ist Neueinsteigern nur schwer möglich, in die laufende Handlung einzusteigen. Zwar gibt es Einstiegshilfen, wie beispielsweise eine Erklärung der wichtigsten Begriffe eines Heftes. Auch werden die Anfänge eines jeden neuen Handlungszyklus damit beworben, dass sie auch für Neueinsteiger geeignet sind. Doch angesichts der Komplexität der Kontinuität der Serie wirkt dies wie ein Tropfen auf den heißen Stern.

2011 wurde deshalb die Idee für das Geheimprojekt X geboren. Zuerst wurden nur einige Andeutungen gemacht, um den Lesen neugierig zu machen. Doch dann enthüllte der für Perry Rhodan zuständige Redakteur Klaus N. Frick am 04.08.2011 nähere Details über den geplanten Neustart. Ein Relaunch sollte es werden, eine komplett eigenständige Serie, die die Geschichte von Perry Rhodan von neuem erzählen sollte und so auch für Nichtleser der Erstauflage geeignet sein dürften. Motto der Reihe war dementsprechend: "Die Zukunft beginnt von vorn".

Und schon bald standen nähere Details über die neue Serie fest. Die Exposees, Handlungsvorgaben, wurden von dem Perry Rhodan-Veteranen Frank Borsch verfasst, der auch die Erste Ausgabe schrieb. Die weiteren Nummern der ersten, acht Ausgabe umfassenden Staffel, wurden von weiteren Perry Rhodan-Stammautoren, wie Leo Lukas oder Hubert Haensel, geschrieben. Am 30. September 2011 sollte es losgehen. Es würden sowohl altbekannte Figuren, wenn auch unter neuen Aspekten geschrieben, als auch neue Protagonisten auftauchen. Neo würde sich zwar an den Ereignissen der Erstauflage orientieren, jedoch seine eigene Handlung haben, die mit den bekannten Geschehnissen teilweise überhaupt nichts gemeinsam haben.

Natürlich waren alle gespannt. Sowohl Interessierte als auch Altleser wollten wissen, wie die neue Zukunftsvision aussehen würde. Dazu gleich mehr.

Inzwischen steht fest, dass "Perry Rhodan Neo" ein voller Erfolg ist. 24 Ausgaben sind bislang erschienen und die vierte Staffel fing am 31.08.2012 an. Diese soll sogar noch umfangreicher sein, als die vorherigen. Die Reise geht dieses Mal nach Arkon und, soviel ist sicher, sie wird alles andere als einfach werden.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 03.09.2012
Autor dieses Specials: Götz Piesbergen
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Die Handlungstragenden Personen Teil 1
Die Romane Teil 1
Die Romane Teil 2
Benotung
Benotung: Keine Bewertung vorhanden
Benotung
Du kannst diesen Artikel hier benoten. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fünf Sterne entsprechen der Schulnote 1. Oder schreib doch einfach einen Kommentar!
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button