Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Alien versus Predator - Offizieller Roman zum Film
RSS-Feeds
Podcast
http://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Alien versus Predator - Offizieller Roman zum Film

Story:
Ein Aufklärungssatellit spürt auf einer Insel vor der antarktischen Küste eine verborgene Pyramide auf. Eine Gruppe von Wissenschaftlern unter der Führung von Charles Wayland, dem Inhaber der Wayland Industries, beginnt eine Expedition in eine Welt, die sämtliche Geschichtsbücher in Frage stellt. Denn sie betreten eine Pyramide, die scheinbar nicht von Menschenhand erschaffen wurde und älter ist als alle anderen bekannten Bauwerke auf der Erde.

Das Wissenschaftlerteam lüfter ein schockierendes Geheimnis, aus dem es keinen Weg wieder heraus gibt. Denn sie sind nicht alleine in der Pyramide und müssen feststellen, daß sie sich mitten in einem Areal befinden, auf dem sich zwei außerirdische Rassen erbarmungslos bekämpfen. Die eine Rasse kämpft für ihre Ausbreitung, die andere um Ehre und einen Platz in ihren Reihen. Den Menschen bleibt keine andere Wahl als mitzukämpfen, um sich auf eine Seite zu schlagen, oder zu sterben.

Wer auch immer diesen Kampf gewinnt... wir sind es nicht.


Meinung:
Ein wirklich gelungenes Buch, daß für die, die den Film gesehen haben, die Spannung beibehält und zusätzliche Ereignisse bietet, die im Film zu kurz kamen. Die verschiedenen Charaktere werden viel intensiver beleuchtet. Die Atmosphäre der Aliens ist zwar im Vergleich zu der berühmten Film-Trilogie verlorengegangen, werden aber durch einen neuen Stil ersetzt. Während die Predators nach wie vor auf der Jagd sind, wirken die Aliens viel mehr raubtierhaft und kämpferisch als zuvor. Bei den Predators ist man schon einen Schritt weitergegangen; der Leser erfährt viel über die Geschichte der Jäger und ihren inneren Kreis. Die Story erklärt endlich den Schädel in der Trophäensammlung aus Predator 2.

Für diejenigen, die bereits die AvP-Comics gelesen haben, gibt es zwar nicht sehr viel neues zu erfahren, da sehr viele Ideen aus den Comics stammen. Aber das Ganze noch mal in einer präziseren Form als Roman vor sich zu haben, macht dieses Buch schon sehr lohnenswert.


Fazit:
Dieses Buch kann auf jeden Fall Fans von Aliens und Predators ans Herz gelegt werden. Ansonsten ist es etwas für Leute, die auf Action und düstere Atmosphäre stehen.

Alien versus Predator - Offizieller Roman zum Film - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marc Cerasini
Alien versus Predator - Offizieller Roman zum Film
Alien versus Predator

Übersetzer: Jan Dinter
Erscheinungsjahr: 2004



Autor der Besprechung:
Michael Petzsche

Verlag:
Dino Entertainment

Preis:
€ 9,95

ISBN:
3-8332-1145-8

313 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Sehr hohe Spannung
  • Mehr Predators als im Film
  • Mehr Hintergrundinformationen
  • Viel Action
  • Ein ultimatives Finale
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.01.2005
Kategorie: Science Fiction
«« Die vorhergehende Rezension
Flusi, das Sockenmonster
Die nächste Rezension »»
Geheime Botschaften
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...