Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  7:1 - Das Jahrhundertspiel: Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging
RSS-Feeds
Podcast
http://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

7:1 - Das Jahrhundertspiel: Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging

Story:

Der 8. Juli 2014 markierte den Moment, als Deutschland endgültig zum Weltmeisterfavoriten wurde. Es der Tag einer unfassbaren Demütigung einer großen Fußballnation. Und ein Spiel, an das man sich noch in vielen Jahren erinnern wird.



Meinung:

Es dürfte nur wenige Leute geben, die das Fußballspiel Deutschland gegen Brasilien am 8. Juli 2014 nicht gesehen haben. Innerhalb weniger Minuten wurde eine große Fußballmannschaft von einer anderen vollkommen demontiert. Das Endergebnis bildet auch gleichzeitig den Titel von Christian Eichlers Buch "7:1 - Das Jahrhundertspiel: Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging".

Der Autor ist 1959 geboren worden. Er arbeitete nach seinem Studium als Diplombibliothekar und schrieb gleichzeitig für diverse Blätter. 1989 wurde er Sportredakteur für die Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Er wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter auch dem Fairplay-Preis für Sportjournalismus. Neben seiner Zeitungsarbeit hat er auch diverse Bücher geschrieben, wie zum Beispiel das "Lexikon der Fußballmythen". Christan Eichler ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Das Spiel? War ein Spektakel. Eines, von dem man nie genug kriegen kann. Noch nie zuvor wurde eine so ruhmreiche Fußballmannschaft wie von Brasilien so sehr von einer anderen demontiert. Und man kann es auch einfach nicht glauben, was da vorgefallen ist.

Wie will sich Christian Eichler also dem Spiel nähern? Wie will er es so auf Papier bringen, dass es an Faszination nicht verliert? Durchaus gerechtfertigte Fragen. Doch Christian Eichler schafft das, was man vorher für unmöglich gehalten hat.

Wie er es geschafft hat? In dem er wirklich jede einzelne Minute des Spiels ausführlich analysiert. Er beschreibt, was vorgefallen ist, wie die Spieler sich bewegt haben und wie die Tore gefallen sind. Aber auch die Reaktionen der Spieler und des Publikums kommen vor. Man meint, noch einmal live mit dabei zu sein, live mitzuerleben, wie die Stimmung des Publikums umschwingt und wie die brasilianischen Spieler immer mehr und mehr leiden. Der Autor erzeugt Atmosphäre, so dass man eine wahre Gänsehaut kriegt.

Doch nicht nur auf das Livegeschehen geht er ein. Gleichzeitig nutzt er die geringsten Anlässe, um auch über andere Dinge zu philosophieren und zu schreiben. Dabei bricht er in die unterschiedlichsten Sparten auf.

So nutzt er zum Beispiel eine Schwalbe im Spiel zum Anlass, um sich mit dem Begriff näher zu beschäftigen. So schreibt er, woher der Name kommt, wie er im Englischen heißt und andere interessante Fakten. Dadurch wird der Band nicht langweilig sondern sehr kurzweilig.

Oder liefert Kurzbiographien zu bestimmten Spielern. Beide Mannschaften werden dabei gleichberechtigt behandelt. Sowohl Deutsche als auch Brasilianische Spieler werden vorgestellt. So erfährt man unter anderen von den vielen Rekorden, die Miroslav Klose im Spiel eingelöst hat. Und nicht nur er. Auch das Spiel an sich hat viele Rekorde eingefahren, von denen man einige bislang nicht kannte.

"7:1" ist ein Klasse Buch, das nicht nur für Fußballfans geeignet ist. Auch Nicht-Fans, die eben nur ab und zu gucken, werden mit dem Band ihr Vergnügen haben. Denn die Sprache ist verständlich geschrieben worden. Und wenn Fachtermini auftauchen, dann werden sie auch erläutert.

Das Buch wird dem Spiel mehr als gerecht. Deshalb kriegt es auch die Bewertung "Klassiker" mitsamt dem "Splashhit".



Fazit:

Mit "7:1 - Das Jahrhundertspiel: Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging" schreibt Christian Eichler das Buch zum sagenumwobenen Spiel. Ausführlich analysiert er jede einzelne Minute. Er bietet dabei viel wissenswertes, über den Spielablauf, über die Biografien oder sogar historisches. Aber auch die Atmosphäre im Stadium wird von ihm gelungen wiedergegeben. Das Beste an dem Band? Auch nicht Fußballfans können etwas mit dem Band anfangen, da die Sprache verständlich geschrieben ist.



7:1 - Das Jahrhundertspiel: Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Christian Eichler
7:1 - Das Jahrhundertspiel: Als der brasilianische Mythos zerbrach und Deutschlands vierter Stern aufging
Erscheinungsjahr: 2. März 2015



Autor der Besprechung:
Götz Piesbergen

Verlag:
Droemer

Preis:
€ 12,99

ISBN:
978-3-426-30086-2

288 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Ausführliche Analyse des Spiels
  • Viele interessanter und wissenswerte Informationen
  • Auch für Nichtfußballfans geeignet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser fr dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.03.2015
Kategorie: Kultur & Zeitgeschehen
«« Die vorhergehende Rezension
Star Trek - Corps of Engineers 7: Unbesiegbar I
Die nächste Rezension »»
Star Trek - Corps of Engineers 8: Unbesiegbar II
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns fr diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du mchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...