Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Atlan - Das absolute Abenteuer Band 5: Welt der Roboter
RSS-Feeds
Podcast
http://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Atlan - Das absolute Abenteuer Band 5: Welt der Roboter

Story:

Um die SOL zu retten dringen Atlan und seine Gefährten auf dem mysteriösen Quader ein. Ihr Ziel ist es, das Objekt aufzuhalten. Doch der diktatorische Herrscher hat andere Pläne vor, und will sie loswerden, sobald sie erfolgreich sind.



Meinung:

Und erneut wird wieder eine Ausgabe übersprungen. "Welt der Roboter" enthält die ursprünglichen Ausgaben 509 und 511. 510, "Insel des Friedens" wurde ausgelassen. Einerseits macht die Entscheidung Sinn, da das Heft für sich genommen nicht wirklich viel für die Gesamthandlung beiträgt. Andererseits erfährt man darin mehr über die beiden Zwillinge Sternenfeuer und Federspiel.

Geschrieben wurde "Welt der Roboter" von H. G. Francis und Peter Griese. Francis kennt man vom Perry Rhodan Taschenheft 20: Der Club der Königinnen, während Peter Griese Geschichten zu den ersten beiden Ausgaben von "Atlan: Das Absolute Abenteuer" beisteuerte.

Atlan setzt mit einigen Freiwilligen, darunter auch einem Großteil der ehemaligen Schläfer. An Bord des Objekts müssen sie gegen die robotische Besatzung kämpfen, ehe es ihnen gelingt, die SOL zu befreien. Der High Sideryt hat jedoch eigene Pläne, und will sich den lästigen Unsterblichen und seine Freunde vom Hals schaffen.

Die Gruppe um Atlan kann zwar den Anschlag auf ihr Leben überstehen, doch müssen sie trotzdem weiterhin ums Überleben kämpfen. Denn die Quaderkönigin Wallga-Wallga hat es auf die Gruppe abgesehen, in der Hoffnung unter ihnen einen potentiellen Nachfolger zu finden. Und so müssen die Gestrandeten merkwürdige Tests bestehen.

"Welt der Roboter" hinterlässt beim Leser einen zwiespältigen Eindruck. Einerseits macht die Handlung große Fortschritte. So nähert man sich endlich dem Zentrum des Mausefalle-Systems und erfährt, wie es dort drinnen aussieht.

Auch die Erlebnisse an Bord des Quaders lesen sich gut. Höhepunkt ist sicherlich Chart Deccons Betrug, den man so nicht kommen sah. Es passt zum Charakter des High Sideryt, dem der Unsterbliche Arkonide schon immer ein Dorn im Auge war. Schließlich wäre er nicht auf diesen Posten gekommen, wenn er nicht in der Lage gewesen wäre, skrupellos zu agieren.

Ebenso gefällt natürlich, dass der Unsterbliche endlich mal ein Abenteuer außerhalb der SOL erlebt. Das Generationenraumschiff ist zwar eine interessante Kulisse. Doch irgendwann nutzt es sich ab, da man bald alles über den Zustand an Bord erfahren hat. Sicherlich gibt es auch Überraschungen, doch der Neuheitsfaktor hat sich dann inzwischen abgenutzt. Und man muss auch betonen, dass der Quader ein nicht uninteressanter Handlungsort ist.

Aber andererseits macht sich die Action-Orientierung von "Das absolute Abenteuer" in dieser Ausgabe negativ bemerkbar. Zeit für tiefergreifende Charakterisierungen bleibt nur selten. Stattdessen muss immer etwas geschehen, was die Akteure zum Handeln zwingt. Besonders bei den Schläfern macht sich dies negativ bemerkbar.

Zu gerne würde man mehr über sie lesen, wie sie sich beispielsweise an Bord einer veränderten SOL zu Recht finden müssen. Schließlich haben viele von ihnen Freunde, Familie und Bekannte zurücklassen müssen. Doch von einer Auseinandersetzung mit der Vergangenheit kann in dieser Ausgabe keine Rede sein. Stattdessen begleiten fast alle Atlan auf sein Abenteuer. Vielleicht hätte die ausgelassene Ausgabe diese Auseinandersetzung geboten.

Ebenso wirken einige Wendungen geradezu absurd. Das macht sich besonders bei diesem Test bemerkbar, den Atlan und seine Begleiter durchlaufen müssen. Die Auflösung, wie die Gruppe daraus kommt, wirkt angesichts des angeblichen Gefahrenpotentials lächerlich einfach.

Die nächsten Ausgaben werden sicherlich interessant werden, da die SOL endlich im Zentrum des Mausefalle-Systems ankommt. "Welt der Roboter" an sich ist hingegen eine Enttäuschung und daher auch nur "für Zwischendurch" zu empfehlen.



Fazit:

Mit "Atlan – Das absolute Abenteuer 5: Welt der Roboter" verlagert sich der Handlungsschauplatz auf den Quader. Eine sicherlich gute Entscheidung, da so ein Tapetenwechsel frischen Stoff für Handlungsmaterial liefert. Doch das Ergebnis enttäuscht etwas, da die Autoren nicht innehalten und auf die Gefühle der ehemaligen Schläfer eingehen, die sich ja eigentlich in einer neuen Umgebung einleben müssen. Auch wirken einige Wendungen sehr abstrus geschrieben.



Atlan - Das absolute Abenteuer Band 5: Welt der Roboter - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

H. G. Francis, Peter Griese
Atlan - Das absolute Abenteuer Band 5: Welt der Roboter
Erscheinungsjahr: 26. April 2013



Autor der Besprechung:
Götz Piesbergen

Verlag:
Pabel Moewig Verlag

Preis:
€ 4,90

176 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Ein anderer Handlungsschauplatz
Negativ aufgefallen
  • Abstruse Wendungen
  • Innehalten fehlt
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.06.2013
Kategorie: Science Fiction
«« Die vorhergehende Rezension
Ein Glücksfall namens Paul
Die nächste Rezension »»
Star Trek - New Frontier 6: Finstere Verbündete
Leseprobe
Die Leseprobe zu Atlan - Das absolute Abenteuer Band 5: Welt der Roboter als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu Atlan - Das absolute Abenteuer Band 5: Welt der Roboter als PDF-Datei herunterladen
Größe: 184.06 KB
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...