Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Quidditch im Wandel der Zeiten
RSS-Feeds
Podcast
http://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Quidditch im Wandel der Zeiten

Story:

Endlich liegt es vor, das ultimative Nachschlagewerk rund um Quidditch. Kennilworthy Whisp präsentiert Informatives und Witziges.



Meinung:

Als Harry Potter-Fan sitzt man seit 2007 förmlich auf dem Trockenen. J. K. Rowling hat mit "Die Heiligtümer des Todes" die Reihe abgeschlossen und sitzt seitdem, wenn sie nicht gerade neue Bücher schreibt, an ihrer Enzyklopädie über das Potterversum. Doch ab und an erscheint auch etwas neues, wie beispielsweise "Quidditch im Wandel der Zeiten".

Wobei das Büchlein so neu nicht ist. Der Band erschien bereits 2001, und wurde 2002 von Carlsen in gebundener Form in Deutschland herausgebracht. Seit 2010 gibt es jetzt die Taschenbuchvariante, die auch Gegenstand dieser Rezension ist.

Frau Rowling wurde 1965 geboren. Schon als Kind erdachte sie kleine Geschichten, die sie ihrer jüngeren Schwester vorlas. Sie studierte an der Universität von Exeter und fing 1990 an zu schreiben. Sieben Jahre später schloss sie die Arbeit an "Harry Potter und der Stein der Weisen" ab. Der Rest ist, wie es so schön heißt, Geschichte.

Mit um die 60 Seiten ist "Quidditch im Wandel der Zeiten" ein sehr schmaler Band. Er wurde im Rahmen der englischen Hilfsorganisation "Comic Relief" veröffentlicht, so dass ein Großteil der Einnahmen jener zu Gute kam. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die Autorin mit einem ihrer Werke die Gruppe unterstützte. Auch "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", welches zur selben Zeit wie "Quidditch" erschien, tat dasselbe.

Die Fiktion ist, das Albus Dumbledore persönlich den Nachdruck der Ausgabe genehmigte, die sich in der Schulbibliothek von Hogwarts befindet. Und so sieht man auf der ersten Seite eine Verleihliste, auf der so bekannte Namen wie Cedric Diggory, Fred Weasly und natürlich auch Harry Potter zu finden sind. Darunter eine Ermahnung von der Bibliothekarin Frau Prince, dass man das Werk möglichst in gutem Zustand zurückgibt, wenn man keine Flüche am Hals haben möchte.

Damit sind Ton und Atmosphäre gesetzt. Man weiß, man befindet sich eindeutig im frühen Potterversum, wo die Stimmung noch nicht so düster war, wie in den späteren Bänden. Und dies zieht sich durch das gesamte Buch hindurch.

J. K. Rowling präsentiert durch ihr Alter Ego Kennilworthy Whisp viele interessante Fakten zu dieser Sportart. Jeder nur erdenkliche Aspekt wird dabei berücksichtigt. Von der historischen Entwicklung, über den wichtigsten Teams bis hin zu Manövern, wie dem Wrosnki-Bluff. Für einen Harry Potter-Fan bietet dieses Büchlein ein Wiedersehen mit vielen bekannten Informationen, aber auch neues Wissen.

Und dies ist auch der Anreiz des Bandes: Dass es so viel zu entdecken gibt. Und stets ist dabei ein gewisses Augenzwinkern vorhanden. Wenn zum Beispiel von einem legendären Match geschrieben wird, in der alle Fouls, die es in Quidditch gibt, auftauchten, und manche sogar nur dieses eine Mal, dann kann man ein Schmunzeln nicht unterdrücken. Ebenso wenig, wenn Frau Rowling davon schreibt, dass ein Goldener Schnatz sich in der freien Wildbahn herumtreiben soll, dies allerdings nie bestätigt wurde.

Auch wenn der Band so schmal ist, hat die Autorin ihn jedoch mit Fakten und Infos vollgepackt. So schnell wird man ihn nicht aus der Hand legen. Wobei man natürlich auch nicht lange braucht, um ihn durchzulesen, angesichts seiner geringen Länge.

"Quidditch im Wandel der Zeiten" ist wunderbares Futter für Harry Potter-Fans. Daher auch die Bewertung "Klassiker" und die "Splashhit"-Auszeichnung.



Fazit:

Mit "Quidditch im Wandel der Zeiten" präsentiert Frau Rowling das ultimative Nachschlagewerk über den so bekannten Sport aus dem Potterversum. Dabei schreibt sie ein Buch, welches von Beginn an klar macht, dass es nicht nur dazu dient, informativ zu sein, sondern auch lustig zu sein. Und so merkt man im Hintergrund ein ständiges, leichtes Augenzwinkern. In Sachen Fakten ist das Büchlein unschlagbar. Deshalb ist es ein unbedingter Pflichtkauf.



Quidditch im Wandel der Zeiten - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Joanne K. Rowling
Quidditch im Wandel der Zeiten
Quidditch through the Ages

Übersetzer: Klaus Fritz
Erscheinungsjahr: März 2010



Autor der Besprechung:
Götz Piesbergen

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 4,99

ISBN:
978-3-551-35947-6

80 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Lustig geschrieben
  • Sehr informativ
  • Eindeutig im Potterversum verankert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.04.2013
Kategorie: Kinder- & Jugendbuch
«« Die vorhergehende Rezension
Star Trek - Die Welten von Deep Space Nine: Ferenginar - Zufriedenheit wird nicht garantiert
Die nächste Rezension »»
Nachtauge
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...