Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  1001 Comics: Die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist
RSS-Feeds
Podcast
http://splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

1001 Comics: Die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Story:

Comics: Das ist mehr als Superman und Popeye. Comics: Das ist Dragon Ball und Aya. Comics, das ist mehr als nur bunte Bilder. Und was für einen besseren Beweis könnte es geben, als einen Band, der sich "1001 Comics: die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist" nennt.



Meinung:

In den letzten Jahren machte sich eine Art Mentalitätswechsel bemerkbar. Waren früher Comics eher verpönt oder schief angesehen, sind sie, nicht zuletzt durch die vielen Verfilmungen, endlich so etwas wie "gesellschaftsfähig" geworden. Natürlich ist es unmöglich bei der Masse an bebilderten Geschichten, die jeden Monat herauskommt, einen Überblick zu behalten. Besonders, wenn man die große Geschichte berücksichtigt, die die Comics haben. Da trifft es sich gut, dass die Edition Olms den Band "1001 Comics, you must read, before you die!" hier in Deutschland herausgebracht hat.

Wer Splashbooks regelmäßig besucht, wird sich sicherlich daran erinnern, dass wir die Vorlage bereits rezensierten. Und wahrscheinlich fragt sich der eine oder andere, wieso wir auf einmal die deutsche Ausgabe besprechen. Das liegt an dem deutschen Übersetzer, beziehungsweise wegen den Mühen, die er auf sich nahm.

Die Übertragung in unsere Sprache übernahm nämlich kein geringerer als Andreas C. Knigge. Der 1957 in Hannover geborene Autor, Journalist und Lektor gilt als einer der Wegbereiter der hiesigen Comicrezeption. Er hat unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und die Zeit geschrieben. Er gründete die erste Comixene und betreute sie jahrelang. Er ist ein Wegbereiter der Mangawelle hierzulande, in der unter anderem Akira und Dragon Ball nach Deutschland brachte. Und dies sind nur einige der vielen Beiträge, die er für das Verständnis von Comics hierzulande leistete.

Für die Adaption von "1001 Comics" begnügte er sich nicht mit einer bloßen 1:1 Übersetzung. Stattdessen ging er die Werke durch und strich unter anderem 100 Titel heraus, beziehungsweise ersetzte sie mit Comics, die hierzulande geläufiger sind. So kommt unter anderem auch Loriot zu der Ehre, zu den Künstlern zu gehören, die man unbedingt gelesen haben muss.

Ebenso ließ er die Texte einiger Kollegen aus und ersetzte sie durch seine eigenen. Dadurch war es ihm möglich, einige Comics ausführlicher vorzustellen, als wenn er den Originaltext 1:1 übersetzt hätte.

Weitere Änderungen sind unter anderem eingestreute Trivia-Angaben, ob und in welchem Verlag die vorgestellten Comics erschienen oder ob das Werk durch einen deutschen Preis geehrt wurde. All diese Anpassungen passen zu dem Band. Sie machen es für den hiesigen Leser leichter zu verarbeiten, während es für Kenner der Vorlage interessant ist zu erfahren, was für Comics überhaupt hierzulande erschienen sind. Dabei erhält man so manch überraschende Erkenntnis.

Doch auch Knigge kann an dem einzigen Manko nichts ändern. Noch immer fehlt es an Abbildungen. Noch immer werden Comics beschrieben, ohne dass es ein dazugehöriges Bild gibt. Das störte bereits im Original und in der deutschen Fassung nicht minder.

Nichtsdestotrotz ist "1001 Comics die sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist" einen Kauf wert. Nicht nur Comic-Fans sollten daher unbedingt "Reinschauen".



Fazit:

Andreas C. Knigge adaptiert "1001 Comics: Die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist". Das Ergebnis fällt sehr gut aus. Nicht nur nahm er Werke herein, wie man sie hierzulande eher kennt. Auch die vielen Zusatzinformationen, die er mit einfügt, machen den Band so hervorragend. Das einzige Manko sind immer noch die manchmal fehlenden Bilder. Schade.



1001 Comics: Die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Paul Gravett
1001 Comics: Die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist
1001 Comics You Must Read Before You Die

Erscheinungsjahr: 30. September 2012



Autor der Besprechung:
Götz Piesbergen

Verlag:
Edition Olms

Preis:
€ 29,95

ISBN:
978-3-283-01157-4

960 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Viele zusätzliche Informationen
  • Perfekt angepasst für den deutschen Markt
Negativ aufgefallen
  • Es fehlen bei einigen Werken Bilder
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.11.2012
Kategorie: Kultur & Zeitgeschehen
«« Die vorhergehende Rezension
Osiris Ritual
Die nächste Rezension »»
Geschichte und Gefühl: Grundlagen der Emotionsgeschichte
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...